Ofengemüse, mediterranes

Zutaten

Portionen  
100 g 
Tofu, fest
4 
Karotten
3 
Tomaten
2 
Zwiebeln, klein
2 
Zucchini
1 
Paprika, rot
1 
Paprika, gelb
1 
Knoblauchzehe
4 EL 
Olivenöl
 
Oregano, getrocknet
 
Salz
 
Rosmarin, getrocknet
 
Majoran
 
Thymian
 
Basilikum
 
Petersilie
50 g 
Oliven (optional)
 
Salbei (optional)
 
Pfeffer (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
30 min
Gesamtzeit:
60 min
mediterranes Ofengemüse
Fotovon Karakal

Zubereitung

  1. Gemüse waschen, in Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben
  2. Oliven in kleine Ringe schneiden und zu dem Gemüse geben
  3. Olivenöl mit (reichlich) Kräutern und der zerdrückten Knoblauchzehe vermischen
  4. Tofu und Zwiebeln mit einem Löffel der Olivenöl-Kräutermischung anbraten (achtung, brennt schnell an, also häufig wenden!)
  5. Gemüse in der Form mit restlicher Olivenöl-Kräutermischung vermischen, Tofu und Zwiebeln hinzugeben
  6. Gemüse bei 200°C (Ober-/Unterhitze) auf der zweiten Einschubleiste von unten etwa 20 Minuten lang backen, hin und wieder umrühren; danach die Form eine Einschubleiste weiter nach oben stellen und weiter 10 Minuten backen, ebenfalls hin- und wieder umrühren
  7. Guten Appetit =)!

Kommentar

  • Statt Tofu-Natur kann natürlich auch jeder andere Tofu genommen werden (evtl. dann nicht anbraten)
  • Kräuter auch als "Italienische-Kräuter-Kräutermischung" erhältlich
  • bestimmt auch sehr lecker mit Hefecreme..
  • Dazu passt Couscous sehr gut =)!
eingetragen von Karakal am 26.06.2009Rezept melden

Nutzerkommentare

ad