Spinat-Cannelloni

Spinat-Cannelloni
Fotovon crazymary

Zubereitung

Den Tiefkühl-Spinat auftauen. Die Zwiebel würfeln und in Margarine glasig dünsten. Den aufgetauten Spinat zugeben, mit Kräutersalz würzen und kurz erhitzen. Tomaten-Passata mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant würzen. Die Spinat-Zwiebel-Mischung vorsichtig in die Cannelloni drücken und in 2 gefettete Auflaufformen geben. Die Tomatensoße darüber gießen.

Hefeguss

Für den Hefeguss Margarine in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Mehl, Hefeflocken und die Gewürze vermengen und in die Margarine einrühren. So viel Wasser zugeben, dass ein zähflüssiger Guss entsteht. Mit Senf und Soja-Cuisine abschmecken und auf den Aufläufen verteilen. Im Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

eingetragen von crazymary am 03.12.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

ad