Blumenkohl-Risotto

Blumenkohl-Risotto
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einem Topf mit 1 EL Olivenöl glasig dünsten. Anschließend das Gemüse (klein geschnittene Blumenkohlröschen, gewürfelte Karotten und in Ringe geschnittener Lauch) zugeben und wenige Minuten mitdünsten. Risotto-Reis zufügen und eine Kelle (ca. 225ml) der Gemüsebrühe zugießen und ständig rühren, bis der Reis sie aufgenommen hat. Weiterhin jeweils eine halbe Kelle voll Brühe zugeben und vom Reis aufsaugen lassen. Den Reis niemals trocken kochen. Dieser Vorgang dauert 20-25 Minuten. Der Risotto soll eine sahnige Konsistenz haben, die Reiskörner sollen zart, aber noch bissfest sein. Würzhefeflocken und 1 EL gehackte Petersilie einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiss servieren.
eingetragen von Fellkartoffel am 13.09.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad