Ein Topf aus 1001 Nacht

Zutaten

Portionen  
400 g 
Tomaten aus der Dose, gewürfelt
300 g 
Kichererbsen, in Dosen
150 g 
Couscous
125 g 
Pflaume, getrocknet
700 ml 
Gemüsebrühe
3 
Nelken
3 
Lorbeerblätter
2 
Knoblauchzehen
1 
Möhre, groß
1 
Paprika, rot
1 
Gemüsezwiebel
3 EL 
Olivenöl
10 Blatt 
Minze
 
Pfeffer, frisch gemahlen
 
Chilischote, rot
 
Koriander, gemahlen
1 Prise(n) 
Zimt (optional)
Zubereitungszeit:
10 min
Gesamtzeit:
20 min
Ein Topf aus 1001 Nacht
Fotovon Corvina

Zubereitung

Knoblauch und Zwiebeln schälen, kleinschneiden und in Olivenöl andünsten, mit Tomaten (inklusive Saft) und Gemüsebrühe aufgießen.

Die Möhre schälen, die Paprika waschen und putzen. Beides in Scheiben schneiden und in die Brühe geben, dazu die Lorbeerblätter und die Gewürze, ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.
Die Kichererbsen abgießen und dazu geben, etwa weitere 5 Minuten lang köcheln lassen.
In dieser Zeit den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.

Zuletzt die Backpflaumen dazu geben und kurz mit erwärmen, dabei den Eintopf abschmecken und ggf. nachwürzen.

In tiefe Teller füllen, einen Löffel Couscous dazugeben und mit frischer Minze garnieren.

Kommentar

Wer es suppenähnlicher mag, gibt einfach etwas mehr Brühe dazu.
eingetragen von Corvina am 13.08.2014Rezept melden

Nutzerkommentare

ad