Gemüsespaghetti mit Orangen-Curry-Sauce

Zutaten

Portionen  
250 g 
Spaghetti
150 g 
Zuchini
150 g 
Karotten
150 ml 
Orangensaft
150 ml 
Gemüsebrühe
1 
Zwiebel
2 EL 
Sojacuisine
1 EL 
Margarine
1 TL 
Curry
 
Pfeffer
 
Kräuter
 
Salz

Kategorien

Gemüsespaghetti mit Orangen-Curry-Sauce
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Karotten und Zucchini waschen, putzen und mit einem Sparschäler der länge nach in dünne Scheiben schneiden.
Die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen.
Inzwischen Margarine in einem breiten Topf erhitzen. Zwiebel schälen und fein würfeln und mit den Karottenstreifen in der Margarine andünsten. Mit einem gehäuften TL Currypulver bestäuben, mit Gemüsebrühe ablöschen und 6 Minuten dünsten. Zucchinistreifen und Orangensaft zufügen, das Gemüse bissfest garen. Spaghetti abgießen und kurz abtropfen lassen. Sojacuisine in das Gemüse rühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken, und mit den Spaghetti vermischen. 
eingetragen von Fellkartoffel am 29.03.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

Mel
Mel
Mitglied seit:
29.07.2011
am 28.09.2012, 13:41 Uhr

lecker

So einfach und so lecker :-)
Tolles Sommergericht.
Wir haben wie üblich mehr Gemüse reingetan, weil wir Gemüsefans sind!

Kommentar melden
ad