Kochbananencurry

Zutaten

Portionen  

Berbere (Gewürzmischung)

4 
Nelken
3 TL 
Cayennepfeffer
2 TL 
Paprikapulver
2 TL 
Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL 
Ingwerpulver
1 TL 
Salz
1 TL 
Kurkuma
1 TL 
Pfeffer, frisch gemahlen
1/2 TL 
Kardamom, gemahlen
1/4 TL 
Piment
1/4 TL 
Zimt

Curryzutaten

200 ml 
Kokosmilch
2 
Kochbananen
2 
Tomaten
2 
Knoblauchzehen
1 
Zwiebel
1 
Chilischote, rot
1 TL 
Zitronensaft (optional)
1 TL 
Zucker (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
20 min
Gesamtzeit:
15 min
Kochbananencurry
Fotovon Tante Jule

Zubereitung

Berbere (Gewürzmischung)

Korianderkörner, Nelken und Ajowan mörsern, mit den anderen Gewürzen mischen.

Curryzutaten

Die Zwiebel halbieren und in schmale Ringe schneiden. Knoblauch und Chili fein hacken. Tomaten würfeln. Kochbananen schälen und in ca. 1 cm kleine Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und bei niedriger Temperatur die Gewürzmischung anbraten, bis sie anfängt aromatisch zu duften. Dann die Zwiebel, den Knoblauch und die Chili hinzufügen. Sobald die Zwiebeln weich werden, Tomaten hinzufügen und bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Kokosmilch angießen, Kochbananenwürfel dazu geben und Pfanne mit einem Deckel schließen.

Das Kochbananencurry 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Eventuell Wasser angießen, wenn die Konsistenz zu sämig ist. Nach Belieben noch mit Zucker und oder Zitronensaft abschmecken.

Kommentar

Zu diesem Kochbananencurry passen Reis, Brot, Hirse oder auch Cous Cous.
Bei den Kochbananen entscheidet der Reifegrad über die Garzeit: noch grüneschalige Bananen brauchen länger als gelbe, schwarze kann man auch roh essen. Für dieses Rezept eignen sich die gelben, gereiften Kochbananen am besten.
Anstatt sich Berbere selbst zu mischen kann man es auch kaufen, von der fertigen Gewürzmischung sollten 2 bis 4 TL reichen.
Natürlich kann man das vorstehende Rezept noch nach eigenem Geschmack variieren und die Eigenkreation in einem Schraubglas für das nächste Afrika-Gericht aufbewahren.
eingetragen von Tante Jule am 09.07.2013Rezept melden

Nutzerkommentare

ad