Pizza mit Tofustreifen und Zwiebeln

Zutaten

Portionen  

Hefeteig

500 g 
Mehl
250 ml 
Wasser
1 Pk 
Hefe, frisch
alternativ
1 Pk 
Hefe, trocken
8 EL 
Sonnenblumenöl
alternativ
8 EL 
Olivenöl
1 TL 
Salz

Tomatensoße für Pizza classic

2 
Pfeffer, schwarzer
3 EL 
Tomatenmark
2 EL 
Wasser
1 EL 
Oregano
1 TL 
Basilikum
1/2 TL 
Salz

Hefecreme

150 ml 
Wasser
4 EL 
Edelhefeflocken
2 EL 
Margarine
3 TL 
Mehl
1 TL 
Senf
1 TL 
Salz

Belag

200 g 
Tofu
20 
Oliven
3 
Tomaten
2 
Zwiebeln
10 EL 
Sonnenblumenöl
6 EL 
Sojasoße

Kategorien

Pizza mit Tofustreifen und Zwiebeln
Fotovon malte

Zubereitung

Hefeteig

Mehl, Salz und Öl in eine Schüssel geben. Hefe dazubröseln. Unter ständigem Rühren langsam das Wasser hinzugeben und zu einer einheitlichen Masse verarbeiten. Teig 60-90 Minuten mit einem Tuch abgedeckt gehen lassen.

Tomatensoße für Pizza classic

Alle Zutaten miteinander verrühren, so dass eine einheitliche Soße entsteht.

Hefecreme

Margarine in einem Topf schmelzen. Mehl hinzugeben und verrühren. Etwas Wasser hinzugeben und mit Senf und Salz würzen. Die Edelhefeflocken unterrühren, das restliche Wasser hinzugeben und einmal kurz aufkochen.

Belag

Hefeteig ausrollen. Mit Tomatensoße bestreichen.
Zwiebeln und Tomaten kleinschneiden und zusammen mit den Oliven auf den Teig legen.
Tofu in kleine Scheiben schneiden und im Sonnenblumenöl in einer Pfanne braten. Mit Sojasoße würzen. Anschließend die Tofu-Streifen auf die Pizza legen.
Hefecreme über die Pizza gießen. Bei ca. 180°C Umluft ca. 25 Minuten lang backen.
eingetragen von Irina am 23.08.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

kasia
kasia
Mitglied seit:
12.03.2011
am 21.10.2011, 16:54 Uhr

Ich habe nur den "Käse" nachgemacht, weil ich den Rest schon vorher hatte. Ich finde ihn eigentlich ganz in Ordnung, aber er schmeckte leider vieeel zu stark nach Senf. Das nächste mal mache ich auf jeden Fall nur die Hälfte rein.

Die Konsistenz & Optik ist aber wirklich super.

LG :)

Kommentar melden
ad