Lasagne Traditionell

Zutaten

Portionen  

Hacksoße

70 g 
Sojahack
60 g 
Tomatenmark
400 ml 
Wasser
40 ml 
Olivenöl
20 ml 
Balsamico
10 ml 
Sojasoße
3 
Tomaten
1 
Zwiebel
1 EL 
Petersilie
1 EL 
Basilikum
1 EL 
Oregano

Hefecreme

150 ml 
Wasser
4 EL 
Edelhefeflocken
2 EL 
Margarine
3 TL 
Mehl
1 TL 
Salz
1 TL 
Senf

Lasagne

2 EL 
Margarine
 
Lasagneplatten

Kategorien

Supi!Album
Fotovon kunsthonig

Zubereitung

Hacksoße

Zwiebel kleinschneiden und mit dem Olivenöl zusammen in die Pfanne geben. Glasig dünsten. Tomaten kleinschneiden und mitköcheln. Tomatenmark, Wasser, Sojahack unterrühren. Mit Balsamico, Sojasoße, Petersilie, Basilikum, Oregano und Salz würzen. Alles verrühren.

Hefecreme

Margarine in einem Topf schmelzen. Mehl hinzugeben und verrühren. Etwas Wasser hinzugeben und mit Senf und Salz würzen. Die Edelhefeflocken unterrühren, das restliche Wasser hinzugeben und einmal kurz aufkochen.

Lasagne

Lasagneform mit der Margarine einfetten. Eine Schicht Hacksoße hineingießen. Mit Lasagneplatten abdecken und wieder eine Schicht Hacksoße hineingießen usw.
Hefecreme auf die Schichten geben.
Bei 180°C ca. 30 Minuten lang backen.
eingetragen von Irina am 17.04.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

freaky_tattoo
freaky_tattoo
Mitglied seit:
24.12.2010
am 27.03.2011, 18:34 Uhr

Wow, ich bin total begeistert. Super einfach und unglaublich lecker!!!

Kommentar melden
radlos
radlos
Mitglied seit:
27.09.2010
, geändert am 30.03.2011, 22:45 Uhr am 30.03.2011, 22:36 Uhr

Bin ziemlich begeistert von diesem leckeren und einfachen Rezept. Balsamico in der Soße hat mir persönlich sehr gut geschmeckt, allerdings dürfte die Soßenmenge schon etwas großzügiger ausfallen. Habe Pizzatomaten statt frischen mitköcheln lassen, hat dem Geschmack denke ich keinen Abbruch getan :-)

Kommentar melden
ad