Maispfannkuchen, herzhaft

Zutaten

Stück  
1/2 TL 
Salz
1/2 TL 
Backpulver
1 Prise(n) 
Chiliflocken
1 Prise(n) 
Paprikagewürz, scharf
1 Prise(n) 
Cayennepfeffer
1 Prise(n) 
Kräuter, getrocknet
1 Prise(n) 
Pfeffer, frisch gemahlen
2 Tasse(n) 
Sprudelwasser
1,5 Tasse(n) 
Maismehl
1 Tasse(n) 
Mandeldrink
1 Tasse(n) 
Mehl
 
Rapsöl
5 
Tomaten, getrocknet (optional)
1/2 
Schalotte (optional)
1/2 
Zwiebel (optional)
2 EL 
Käse-Ersatz, gerieben (optional)
1 EL 
Sojamehl (optional)
Zubereitungszeit:
45 min
Gesamtzeit:
45 min
Maispfannkuchen mit Chili
Fotovon Corvina

Zubereitung

Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden. Die Schalotte (oder Zwiebel) schälen und fein hacken.
Alle Zutaten verrühren.

In einer Pfanne ein wenig Rapsöl erhitzen und nicht zu große Pfannkuchen darin backen. Durch Sprudel und Backpulver werden sie recht dick.

Kommentar

Dazu passt am besten ein leckeres Chili :-)
eingetragen von Corvina am 14.03.2015Rezept melden

Nutzerkommentare

ad