Naturreis mit Nüssen und Früchten

Naturreis mit Nüssen und Früchten
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Die Margarine in einem großen Topf erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin 3 Minuten dünsten. - Für den weiteren Vorgang, die getrockneten Aprikosen in Wasser legen um sie einzuweichen. - Knoblauch und Ingwer fein hacken und mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Currypulver und Naturreis in den Topf geben. 2 Minuten unter Rühren anbraten. Tomaten aus der Dose pürieren und mit Gemüsebrühe zugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und abhängig von der Kochzeit des Reises zugedeckt köcheln lassen, bis der Reis fast gar und kaum noch Flüssigkeit vorhanden ist. Die nun eingeweichten Aprikosen in Streifen schneiden, Paprika würfeln und mit den Erbsen in den Topf geben. Zugedeckt weitere 10 Minuten köcheln lassen. Die grüne Banane schälen und in Scheiben schneiden. Den Reis mit einer Gabel auflockern. Gemischte Nüsse und Bananenscheiben zugeben und vorsichtig umrühren. Heiß servieren.
eingetragen von Fellkartoffel am 23.03.2011Rezept melden

Nutzerkommentare

ad