Suche

Hilfe anzeigen
2284 Treffer
  • Sesam[Zutat]
    Sesam ist hierzulande sowohl als ganzes Samenkorn, in Form von Sesamöl sowie als Würzpaste (Gomasio) erhältlich. Sesamöl wird mit seinem leicht nussigen Geschmack ebenso wie Gomasio vor allem zum Kochen verwendet. Insbesondere in asiatischen Geric...
  • Salz[Zutat]
    Salz fehlt in unseren Breitengraden in nahezu keinem herzhaften Gericht. Auch Backteige und süße Gerichte werden meist mit einer Prise Salz verfeinert, um die Backeigenschaften zu verbessern. Im Handel gibt es unterschiedliche Salzsorten. Steinsal...
  • Schokolade[Zutat]
    Schokolade besteht hauptsächlich aus Kakaomasse; Kakaobutter und Zucker. Dabei bezeichnet Kakaomasse den Teil der Kakaobohne, dem die Kakaobutter entzogen wurde, also das eigentliche Kakaopulver. Kakaobutter ist rein pflanzlich und wird direkt aus...
  • Mehl[Zutat]
    Mehl ohne genauere Bezeichnung meint in den Rezepten helles Auszugsmehl, in der Regel Weizenmehl vom Typ 405. Dieses Mehl ist das preisgünstigste und in jedem Supermarkt erhältlich. Es gilt jedoch als nicht sehr gesund, da es kaum noch Nährstoffe ...
  • Wasser[Zutat]
    Wasser zum Backen und kochen kann problemlos aus dem Wasserhahn genommen werden. Leitungswasser zählt hierzulande zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln. Mit einem Sprudelgerät lässt sich aus Leitungswasser und CO2 leicht Mineralwasser hers...
  • Blumenkohl[Zutat]
    Blumenkohl aus heimischem Anbau ist im Zeitraum von Juni bis Oktober verfügbar. In den übrigen Monaten stellen Exporte aus den Niederlanden, Frankreich und Italien ein dauerhaftes Angebot sicher. Der Geschmack ist sehr mild und nahezu neutral. Für...
  • Banane[Zutat]
    Bananen stammen hauptsächlich aus Mittelamerika und schmecken mild, leicht süß. Sie sind das ganze Jahr über verfügbar. Zum Zeitpunkt der Ernte ist die Banane noch grün und somit unreif. Bei Zimmertemperatur reift sie jedoch schnell nach. Sobald k...
  • Tomatenmark ist eine Paste aus konzentrierten Tomaten. Diese werden von Kernen und Schale entfernt, gekocht, püriert und anschließend eingedickt. Tomatenmark eignet sich gut, um Gemüsegerichten mit der Zugabe von nur wenig Masse eine intensive Tom...
  • Petersilie[Zutat]
    Petersilie wird in zwei Sorten angeboten. Die bekannteste Variante ist die krausblättrige Petersilie, die mit ihren büschelartigen Blättern oft auch zur Dekoration eingesetzt wird. Etwas weniger bekannt ist die glattblättrige Petersilie. Sie schme...
  • Paniermehl[Zutat]
    Paniermehl kann als fertiges Produkt gekauft oder aus alten Brötchen oder Brot selbst hergestellt werden. Fertigprodukte werden in der Regel aus Weißmehlbroten hergestellt und enthalten neben Mehl auch Salz und Hefe sowie ggf. weitere Stoffe. Mitt...
  • Zucker[Zutat]
    Zucker gehört zu den beliebtesten Süßungsmitteln in unseren Breitengraden. Er wird aus heimischen Zuckerrüben sowie tropischem Zuckerrohr gewonnen. Als Raffinade wird der „normale“ weiße Haushaltszucker bezeichnet. Er kann aus Zuckerrüben oder Zuc...
  • Schnittlauch gehört botanisch gesehen zu den Zwiebeln. Verwendet werden jedoch nur die langen, dunkelgrünen Blätter. Er wächst auch in unseren klimatischen Bedingungen gut. Bei eigenem Anbau sollten die lilafarbenen Blüten noch vor dem Öffnen der ...
  • Kakaopulver wird aus den gerösteten Kakaobohnen gewonnen, denen beim Erhitzen die Kakaobutter entzogen wurde. Schwach entölter Kakao hat einen Fettgehalt von 20-22% und wird zur Herstellung von Backwaren verwendet. Stark entölter Kakao hat einen g...
  • Zimt[Zutat]
    Zimt gehört zu den Gewürzen, die besonders in der Weihnachtszeit verwendet werden. Es wird aus der Rinde des Zimtbaumes hergestellt. Im Handel sind neben dem gemahlenen, braunen Pulver auch Zimtstangen erhältlich. In der Küche findet Zimt vor alle...
  • Sojamehl[Zutat]
    Sojamehl wird vor allem als Ei-Ersatz verwendet. Dabei wird statt einem Ei 1 EL Sojamehl mit 2 EL Wasser gut verrührt. Es ist in Bioläden und Reformhäusern erhältlich. Da Sojamehl einen starken Eigen- und Nachgeschmack hat, sollten jedoch nicht zu...
  • Backpulver[Zutat]
    Backpulver wird als Triebmittel beim Backen verwendet, damit das Backgut das Volumen vergrößert und schön locker wird. Normales Backpulver besteht meist aus Natron und Phosphat. Gelangen Hitze und Feuchtigkeit an die beiden Stoffe, bilden sich CO2...
  • Sojasahne[Zutat]
    Sojasahne wird aus Sojadrink hergestellt. Neben größeren Supermärkten ist sie vor allem in Bioläden und Reformhäusern erhältlich. Ungesüßte Sojasahne wird auch Soja-Cuisine genannt. Sie hat einen starken Soja-Eigengeschmack und eignet sich daher f...
  • Tofu[Zutat]
    Tofu gehört zu den bekanntesten Sojaprodukten. Zur Herstellung werden Sojabohnen zunächst gekocht, um daraus Sojamilch zu gewinnen. Diese wird anschließend mit einem natürlichen Gerinnungsmittel versetzt, bis eine feste Masse entsteht. Tofu bietet...
  • Ei-Ersatz[Zutat]
    Ei-Ersatz kann eine bestimmte Menge von Eiern ersetzen. Er findet sich in Reformhäusern sowie manchen Bioläden. Wichtig ist, auf die Zusammensetzung des Ei-Ersatzes zu achten. So gibt es Produkte, die lediglich frei von Eigelb sind, aber andere Ei...
  • Kürbiskerne sind die getrockneten Kerne des Gartenkürbis. In den Handel gelangen sie in der Regel bereits geschält. Die dunkelgrünen Kerne sind pur sowie geröstet und gewürzt erhältlich. Man bekommt sie in größeren Supermärkten, Bioläden und Refor...
  • Leinsamen[Zutat]
    Leinsamen bezeichnen die Samen der Flachspflanze. Je nach Sorte sind sie gelb bis braun gefärbt. In größeren Supermärkten sind ganze Leinsamen sowie geschrotete Samen erhältlich. Sie werden vor allem für Müsli und Brotwaren eingesetzt.
  • Backoblaten werden in der Weihnachtsbäckerei als Unterlage für Lebkuchen und Oblaten verwendet. Sie sind dünne, essbare Teigplatten, die je nach Sorte nur Stärke oder auch weiteren Stoffe beinhalten. Daher unbedingt auf die Zutatenliste achten. Mi...
  • Birne[Zutat]
    Birnen sind bei uns das ganze Jahr über im Handel. Die Saison für Früchte aus Deutschland geht von August bis Mitte November. Da sie nur wenig Säure enthalten, schmecken sie relativ süß und haben einen ganz eigenen, typischen Geschmack. Bis auf St...
  • Möhre[Zutat]
    Möhren aus regionalem Anbau sind von Mitte Juni bis Oktober erhältlich. Je nach Sorte und Anbau schmecken sie mild und leicht süßlich oder etwas herb. Je dünner die Möhre ist, desto intensiver ist in der Regel ihr Geschmack. Beim Einkauf darauf ac...
ad